HomeInformationenKontakt
 
/index.php?page=kostenfreie schadensanalyse
 

0800 11 36 143

(Kostenlos aus dem deutschen Festnetz)

Finden Sie einen Abdichter in Ihrer Nähe

 
 
 
Impressum
Datenschutzerklärung

Abdichtung von A bis Z

In diesem Lexikon haben wir eine Fülle von Fachbegriffen aus der Abdichtungstechnik und der Bauchemie für Sie zusammengetragen und erläutert. Verweise am Ende jedes Stichwortes helfen Ihnen weiter, wenn Sie noch intensiver in ein Thema einsteigen möchten.

Wenn Ihnen hier ein Begriff fehlt, lassen Sie es uns wissen - das Lexikon wird kontinuierlich erweitert und optimiert.

Imprägnierung

Flüssiger Stoff mit in der Regel sehr niedriger Viskosität zur Behandlung von porösen Oberflächen, z.B. Beton, Ziegel, Putz, aber auch Leder und Textilien. Imprägniermittel zeichnen sich durch Wirkstoffe aus, die sehr tief in die Porenstruktur eines Feststoffs eindringen können. Wirkprinzipien z.B. hydrophobierend, porenverschließend, oleophobierend, verfestigend.

Siehe auch:

hydrophob
oleophob
Viskosität